Gerücht: Planen LEGO und Warner Brothers eine eigene Serie an NFC-Figuren inklusive passendem Spiel?

klonblog_001-lego

Mit amiibo ist Nintendo gegen Ende des letzten Jahres in das Geschäft für Multimedia-Figuren mit NFC-Technik eingestiegen und veröffentlicht seitdem regelmäßig neue Figuren in verschiedenen Kollektionen, die bei vielen Sammlern heiß begehrt und teilweise wirkliche Raritäten sind. Neben Nintendo sind auch noch Disney mit “Disney Infinity” und SEGA mit den “Skylanders” in diesem Marktfeld tätig. Allerdings sind diese Figuren an eine bestimmte Spieleserie gebunden, welche extra für sie geschaffen wurde.

Laut einem Insider, der seine Informationen an eine amerikanische Website gab, scheint es nun aber so, dass bald noch ein vierter Mitbewerber an diesem Markt Fuß fassen möchte und eine Reihe an Figuren mitsamt passendem Spiel vorbereitet. Dies sind LEGO und Warner Brothers, die zusammen bereits etliche erfolgreiche und gelobte Videospiele veröffentlicht haben. Ähnlich den Konzepten von SEGA und Disney, soll Travellers Tales ein passendes Spiel entwickeln, mit welchem die Figuren verwendet werden sollen.  Das Spiel und die Figuren sollen im Laufe diesen Jahres erscheinen.

Genauere Informationen, wie eventuelle Plattformen, sind noch nicht bekannt und dies sollte vorerst nur als Gerücht betrachtet werden, allerdings halten wir euch auf dem Laufenden.

(Quelle/Bildquelle)

Hinterlasse eine Antwort