Das Entfesselte Hoopa tritt in Erscheinung [PM]

HoopaUnbound2

Es ist nun schon einige Monate her, dass Hacker im Code von “Pokémon Alpha Sapir & Omega Rubin” drei geheime legendäre Pokémon gefunden haben. Nun wurde das Pokémon Hoopa offiziell samt alternativer Form enthüllt worden – mehr Details könnt ihr der Pressemitteilung entnehmen: Hoopa ist ein Mysteriöses Pokémon, dem Spieler im normalen Spielverlauf von Pokémon Omega […]

Das Äon-Ticket für Pokémon Alpha Saphir und Pokémon Omega Rubin kann nun per Seriencode freigeschaltet werden

http://images.eurogamer.net/2013/articles/1/7/2/2/8/3/5/-1417052619107.jpg

Nachdem man in den USA seit kurzem auf einer speziellen Website einen Seriencode für das Äon-Ticket anfordern kann, ist der Code für Europa nun bekanntgegeben worden. Damit ihr das Ticket erhalten könnt, müsst ihr im Hauptmenü von Pokémon Alpha Saphir oder Pokémon Omega Rubin das Geheimgeschehen aufrufen und unter Geschenk empfangen Seriencode auswählen. Dort gebt ihr […]

Erhaltet über Pokemon Bank drei exklusive Pokémon

http://gentlegamer.de/wp-content/uploads/2014/03/Pokemon-Bank-logo1.jpg

Vor fast einem Jahr startete Nintendo, nach längeren Schwierigkeiten, Pokémon Bank, einen Cloud-Service, der es den Spielern erlaubt, gegen eine kleine Gebühr, ihre Pokémon auf die Editionen der sechsten Generation zu übertragen und auf einem Server abzulegen. Bereits zu Beginn bekamen die Nutzer ein spiezielles Celebi geschenkt, mit dem sich Nintendo für die Startschwierigkeiten  entschuldigen wollte. […]

“Nintendo Direct”-Zusammenfassung | 14.01.15

Nintendo-Direct-Logo

Heute bekamen wir von den beiden Nintendo-Chefs Satoru Iwata und Satoru Shibata die wichtigesten Informationen für den europäischen Markt in Form einer Nintendo Direct präsentiert.

Die wichtigsten Informationen aus der 40-minütigen Präsentation haben wir hier für euch zusammengefasst (und lest ruhig bis zum Ende, um eine Kleinigkeit zu gewinnen!):

[Review] – Pokémon Alpha Saphir (3DS)

[Review] - Pokémon Alpha Saphir

Das Spiel, um das es in diesem Review geht, erschien bereits 2003 für den Game Boy Advance und in diesem Jahr legte man es für den 3DS neu auf und verpasste ihm nicht nur einen aktuellen Grafikstil, sondern erneuerte das Spiel rundum, sodass es nicht nur für Nichtkenner der Originale interessant sein dürfte.