Vergleichsbilder zeigen das finale Aussehen der amiibo-Figuren

amiibo-nb

Activision hat mit den Skylanders in den letzten Jahren vorgemacht, wie man Spielzeug-Figuren erfolgreich in Videospiele integriert und hat seitdem jährlich eine neue Auflage dieser Figuren auf den Markt gebracht. Da dies zusätzliches Geld in die Kassen bringt, ist mittlerweile auch Disney auf den Zug aufgesprungen. Doch auch unser Lieblingskonzern Nintendo möchte ab Ende dieses Jahres auf dem Markt der Sammelfiguren mitmischen und bringt die “amiibos” in den Handel, welche allerdings für die Spiele nicht zwingend notwendig sind und nur eine kleine Bereicherung zum normalen Spielverlauf darstellen.

Auf der diesjährigen E3 zeigte Nintendo erstmalig die Figuren, die sehr detailliert und hochwertig aussahen, und nun, wenige Wochen vor der Veröffentlichung, gibt es ein paar Bilder von Kotaku, die das finale Aussehen mit den E3-Bildern vergleichen. Seht sie euch an:

link_amiibo_comparison peach_amiibo_comparison

Außerdem kann man auf diesen Bildern Kirby, Marth und die Wii Fit-Trainerin aus nächster Nähe betrachten:

kirby amiibo Wii fit trainerin amiibo Marth amiibo

Sind sie euch detailliert genug oder denkt ihr über den Kauf noch einmal nach?

(Quelle / Bildquelle: Nintendo PR)

Hinterlasse eine Antwort